Hans Grzemba ist nicht mehr

Hans Grzemba ist nicht mehr

Hans hat seinen letzten Törn angetreten. Am 26. August ist er an einem schnell wachsenden Hirntumor verstorben. Die Regatta in Münster im April dieses Jahres war seine letzte. Ihm waren nur vier Jahre als Teil unserer 2.4mR Gemeinschaft vergönnt. Nach einem Leben in anderen Bootsklassen hatte er den Weg zu uns gefunden, weil ihm „die Optik, das technische Konzept, die rege Klassenvereinigung und die interessanten Segelreviere“ gefielen, wie er auf unserer Klassen-Webseite schrieb. Unsere Gedanken sind bei seiner Frau Dagmar, die ihn nicht nur auf allen Regatten begleitet hat.

Er hinterlässt nicht nur bei uns eine Lücke, sondern auch eine komplette 2.4mR-Ausrüstung, die Dagmar nunmehr in „gute Seglerhände“ geben will:

Norlin Mk3 und One Design von ChargerBaujahr 11/2009
Plaque No 697, OD No 170
Sinktest bis 8/2027 gültig
Trailer Sovereign von Wesh Harp (GB), Bj. 2014
100 km/h, Reifen von 11/2020
SegelSatz North 2020
Satz North Herbst 2022, nicht gesegelt
Kompass Speedpuck GPS Speedometer
Preis alles zusammen9.800 Euro

Boot und Trailer sind topgepflegt, die Beschläge sind sehr sinnvoll und bedienungsgerecht angeordnet.

Abhol- und komplett regattatabereit in Monheim, Nordrhein-Westfalen.

Das Boot ist heute, 14.10.2023, „von guten Seglerhänden“ gekauft worden.

Es wird sicherlich im nächsten Jahr auf den Regattabahnen auftauchen.

(628 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert