Letzte Regatta 2023: AntwerpCityCup

Letzte Regatta 2023: AntwerpCityCup
5
(3)

Für die sechste und letzte Regatta im European Circuit 2023 läuft der Countdown. Bei Meldeschluss waren 31 Starter erreicht, das ist das maximale Limit für den See und den Hafen. Die Regatta hat eine lange, gerade auch internationale Tradition. Dieses Mal treffen Segler aus Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, den Niederlanden und Tschechien aufeinander. Das stärkste Starterfeld bilden die Deutschen (11), gefolgt von Großbritannien (7), Frankreich (6), Belgien (3), Niederlande (2) sowie Tschechien und Irland jeweils (1). Das spiegelt in etwa die Größenverhältnisse der nationalen Klassenvereinigungen wider.

Große Favoritin ist die mehrfache Siegerin des AntwerpCityCup aus Großbritannien (siehe oben den Wanderpreis), die wohl zum ersten Mal mit einer völlig neuen Konstruktion starten wird. Wir dürfen gespannt sein.

Megan Pescoe

Uns steht ein großartiger Abschluss des European Circuit 2023 bevor.

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag Dir nicht gefällt!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(148 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert