Glanzvoller Auftakt zum European Circuit 2024

Glanzvoller Auftakt zum European Circuit 2024
5
(8)

Die 2.4mR Saison 2024 in Europa hat begonnen, mit einer glanzvollen French Open in Frankreich (Moisson-Lavacourt), nordwestlich von Paris.

Wie es dem European Circuit entspricht, haben Christophe, Loic und ihr Team 22 Segler aus der Schweiz, Irland, Belgien, England, Irland, Deutschland und Frankreich ein fantastisches Event geboten, bei der die Gastfreundschaft ganz oben stand. Der See, die Liegeplätze für die Boote, die Stellplätze für Wohnmobile, Schlafunterkünfte für die Segler und auch die Verpflegung von Frühstück, Mittagessen und Abendessen ließen keine Wünsche offen.

Zufriedenen Teilnehmer aus 6 Nationen

Es ist Anfang März, aber trotzdem war der Wettergott uns hold und freitags konnten wir bei Sonnenschein und mittlerem Wind vier schöne Wettfahrten segeln. Samstag war es zwar bewölkt und bis zum Mittagessen waren wieder drei Regatten bei mittlerem Wind gesegelt.

Nach dem Mittagessen wollte der See seine wirkliche Windrichtung nicht preisgeben und er zeigte mit einem ca. 15 minütigen Unwetter mit Regen und Starkwind, was hier alles möglich ist. Nachdem wir alle unsere Pumpen getestet hatten, konnte es dann weiter gehen und wir segelten noch zwei weitere Wettfahrten bei leichterem Wind. Sonntags war zuerst kein Wind mehr, aber weil es kurzzeitig so aussah, als käme Wind, wollte die Wettfahrtleitung probieren, noch eine Wettfahrt zu starten. Aber leider reichte der Wind dann doch nicht aus und konsequent und richtig entschied dann die Wettfahrtleitung, die Regatta zu beenden.

Glückwunsch an die Sieger Urs Infanger (Platz 1), Robert Humbert (Platz 2) und Ulli Libor (Platz 3).

So sehen Sieger aus

Auch ein Lob, geht an die Sportsfrau Megan Pascoe! Obwohl Sie beruflich freitags nicht starten konnte, kam sie samstags und segelte mit, obwohl keine Möglichkeit mehr auf das Podest bestand. Auch daran sieht man, der European Circuit mehr ist als nur segeln.

Jetzt freue ich mich schon, auf die zweite Station des European Circuit am Bostalsee, als Segler und als Veranstalter.

Michael Jakobs, GER 80, Gewinner der Report Trophy

Ergebnisse

mehr Bilder

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl der Bewertungen: 8

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag Dir nicht gefällt!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(320 Besuche)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert