10 Jahre Saar-Lor-Lux Regatta

10 Jahre Saar-Lor-Lux Regatta
4.8
(18)

Vor zehn Jahren hat Michael Jakobs nach langer Vorbereitung die 1. Saar-Lor-Lux Regatta am Bostalsee auf die Beine gestellt. Ein Jahr vorher musste sie noch wegen mangelnder Beteiligung abgesagt werden. Aber 2013 war es dann soweit, gleich mit großem internationem Erfolg. 16 Segler waren am Start, davon 10 !! aus dem Ausland (Niederlande, Belgien, Tschechien, Luxemburg).

Innerhalb der 10 Jahre gab es 6 Gewinner (siehe oben). Ulli gewann viermal. Wer wird es 2024??

Nachdem 2020 wegen Corona ausfallen musste, gehen wir dieses Jahr nun in die 10. Saar-Lor-Lux Regatta mit einem Rekordmeldeergebnis von 28 Startern. Die Regatta ist mittlerweile Teil des European Circuits. Dass diese Regatta traditionell ein Treffpunkt der europäischen 2.4mR Segler ist, zeigt sich auch dieses Jahr wieder mit 15 Seglern aus Deutschland fast der anderen Hälfte aus den Ländern Frankreich (5), Belgien (3), Großbritannien (2), den Niederlanden (1), der Schweiz (1) sowie Irland (1). Und die Qualität kann sich sehen lassen: Welt- und Europameister oder die ersten drei der Rankingsliste des European Circuit 2023 sind dabei. Spannende Wettkämpfe sind sicher.
Und nicht zuletzt der Organisator dieser Regatta, der nicht nur an Land und auf dem Wasser die Verantwortung für den rebungslosen und gehaltvollen Ablauf trägt, sondern auch als einziger bisher alle 10 Regatten mitgesegelt ist.

Michael Jakobs, GER 80, konzentriert

Seid gespannt auf ein darüber hinaus berauschendes Beiprogramm!

Danke Christophe Etorre, FRA 9, für das 10-Jahres-Plakat der Regatta (siehe oben).

Wie gefällt Dir dieser Beitrag?

Klick auf eine Trophäe!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl der Bewertungen: 18

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag Dir nicht gefällt!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

(311 Besuche)

3 Comments

  • Wolfgang Grupe

    Die Saar-Lor-Lux Regatta ist für uns inzwischen die beliebteste, die wir nun schon zum 8. Mal mitmachen.
    Sie hat sich zu einem angesehenen internationalen Event gemausert. Super Michael wie du, deine Familie und andere fleißige Helfer das Alles neben den Wettfahrten so hinbekommt. Und persönlich: 80 vor 81, das ist nun leider für mich zu einem Dauerzustand geworden.
    Ahoi sagt GER 81, also Wolfgang & Marianne

  • Janos Libor

    Hallo Michael,
    Ein Top Event! Ich freue mich schon auf das große Segel- und Abendprogramm mit internationaler Besetzung!
    Liebe Grüße,
    Janos (GBR 1001)

  • Michael Jakobs

    Vielen Dank für das Lob. Aber alleine kann ich so ein Event nicht stemmen. Das größte Lob geht an meine Frau Stefanie und an die ganzen anderen Helfer. Ich freue mich euch alle wiederzusehen und das wir ein schönes Wochenende haben. Wir sehen uns an der Startlinie!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert